e-Zigaretten Verdampfer - Atomizer - Clearomizer - Cartomizer - Verdampferköpfe- CE4+ - CE5+ - iclear16 -iclear30 - eGo-T - eGo-C - eRoll - - e-Zigarette Verdampfer

Verdampfer (Atomizer) Clearomizer

In unserem e-Zigaretten Shop finden Sie Verdampfer von Joyetech, Innokin, Vision imd Kanger mit ihren Clearomizer Modellen.

Verdampfer im Überblick

Joyetech 510-T, eGo-T Typ A , eGo-T Typ B, eGo-C Typ A und Typ B
Vision CE4+ V2, CE5+ V3, Vision Nano, Vivi Nova, V.Tox, Victory BBC Tank
Innokin iClear16, iClear30
Kanger Kanger Pro Tank2, Kanger T3S

Durch die thermische Belastung müssen Verdampfer regelmässig getauscht werden. In unserem e-Zigaretten Shop bieten wir von uns getestete Verdampfer, die sich durch eine hohe Qualität auszeichnen, zu fairen und günstigen Preisen an. Bei uns können Sie ihre e-Zigaretten Verdampfer auch telefonisch einkaufen.

 


e-Zigaretten Verdampfer

Neben dem Akku mit seiner teils sehr hochentwickelten Elektronik ist der Verdampfer der e-Zigarette das Kernstück. Ein guter Verdampfer sorgt dafür das sich der inhalierte Dampf wie der Rauch einer Tabakzigarette anfühlt und das Aroma Fluid des Liquids richtig zum geschmack kommt.. Im Gegensatz zur Zigarette verbrennt der Verdampfer keinen Tabak sondern erzeugt einen feinen Nebel. Deshalb wird der Verdampfer auch als Atomizer bezeichnet. Mit zunehmender Verbreitung der E-Zigarette wurden unterschiedliche Verdampfertypen entwickelt die sich zunehmender Beliebtheit erfreuen. Zu Beginn der E-Zigarette basierten die Verdampfer auf Watte Depots, später kamen die Tanksysteme, dann die Tanksysteme mit austauschbaren Verdampferköpfen und die neueste Entwicklung sind die Clearomizer.

Der Verdampfer wird direkt auf den Akku aufgeschraubt. Deshalb Akkus haben in der Regel zwei Gewinde: das eGo Gewinde aussen und das 510er Gewinde innen. Verdampfer werden in eins der Gewinde geschraubt. Der Ce5+ Verdampfer zum Beispiel wird auf das Aussengewinde geschraubt, der (mini) Vivi Nova auf das 510er Gewinde innen.

Verdampfer sind Verschleissteile, sie müssen ersetzt werden wenn sie (immer) verbrannt schmecken oder nicht mehr genügend Dampf entwickeln. Ein verbrannter Geschmack kann entstehen wenn zu wenig Liquid nachfliesst, er sollte aber nach erneutem Befüllen und ein paar Zügen verschwinden.

Clearomizer - die aktuell modernen e-Zigaretten Verdampfer

Die Clearomizer für die E-Zigarette gehören zur neuen Generation der Verdampfer. Der Clearomizer ist eine Einheit aus einem Verdampfer (Atomizer) und dem Tank. Das Liquid wird je nach Modell über 2 bis 4 Glasfaserfäden dem Verdampferkopf zugeführt. Viele Clearomizer wie der CE4+,CE5+, iClear16 lassen sich leicht und komfortable von oben befüllen. Modelle wie der Kanger ProTank müssen am Boden aufgeschraubt und befüllt werden. Wir stellen hier die komfortableren Varianten der Clearomizer vor. Ausschlaggebend für die Dampfentwicklung ist neben einem qualitativ guten Verdampfer der Widerstand. Je niedriger der Widerstand (Angabe in Ohm) umso mehr Dampf entwickelt der Verdampfer. Nachteil dabei ist jedoch das sich Verdampfer mit einem geringeren Widerstand schneller verbrauchen.

Clearomizer mit 1,6 bzw 2,0 ml wie der Ce4/Ce5+ oder der mini Vivi Nova passen optisch gut auf einen normalen eGo Akku, sind also fast genau so breit. Es gibt Clearomizer die deutlich mehr Liquid aufnehmekönnen, wie zum Beispiel der Vivi Nova oder der iClear 30, die Breiter sind als der Akku.

Die meisten Clearomizer kommen mit einem Widerstand von 2,0 bis 2,5 Ohm, stärkere haben bis zu 1,5 Ohm, schwächere bis zu 3,2 und teilweise darüber hinaus. Zum Einstieg oder zum Testen empfielt es sich einen Verdampfer zu kaufen bei dem der Kopf getauscht werden kann, speziell der (mini) Vivi Nova, der mit 3 verschiedenen Verdampferköpfen geliefert wird. Am beliebtesten sind derzeit die Verdampfer von Vision (CE4+, CE5+, Vivi Nova, Vision Nano) und die Serie von Innokin (iClear16, iClear30).

E-Zigaretten Verdampfer mit Tanksystem

Tanksysteme arbeiten mit Unterdruck. Bei den Tanksystemen sind der Verdampferkopf und der Tank (oder Depot) für die e-Flüssigkeit von einander getrennt. Der Tank wird aus dem Verdampfer herausgezogen und dann befüllt. Je nach Tropfverschluss der Liquidflasche lässt sich das Liquid ohne öffnen des Tankverschlusses befüllen. Die bekannteste e-Zigarette mit Tanksystem ist die eGo-T von Joyetech. Im Jahr 2010 waren diese e-Zigaretten technisch auf dem aktuellen Stand. Inzwischen sind die eGo-T Verdampfer veraltet. Ein kokeln des Verdampfers oder ein Auslaufen des Liquids durch zu starkes ziehen oder falsche Lagerung der e-Zigarette bereiteten gerade den Anfängern häufig Probleme. Mit einem Vision CE4+, CE5+, oder Innokin iClear gehört dies der Vergangenheit an.

Befüllen des Verdampfers

Hier haben ganz klar die Clearomizer von Innokin und Vision die Nase vorn. Einfach das Mundstück abschrauben und direkt aus der Liquidflasche seitlich in den Verdampfertank hineinlaufen lassen. Bei den Tanksystemen ziehen Sie den Tank vom Verdampferkopf, ggf. müssen Sie den Tankverschluss öffnen um den Tank zu befüllen. So ganz ohne eine kleine Schweinerei geht das leider nicht.

Der Verdampfer krazt

Wenn der Verdampfer im Hals kratzt und oder beisend ist stimmt die Liquidzufuhr nicht. Der Verdampfer erhält nicht genug Liquid und die Heizwendel fängt an zu verbrennen. Bei Clearomizern zeigt dies das die Glasfaserdochte nicht mehr OK sind. Die Ursache kann ein Fehler im Material, ein häufiger Liquidwechsel oder falsche Aroma Anteilzusammensetzung des Liquids sein. Manchmal hilft in solchen Fällen ein heißes ausspülen des Verdampferkopfes. Wir empfehlen Ihnen den Verdampferkopf gleich auszutauschen um wieder in den richtigen Dampfgenuss zu kommen.

Was ist ein BCC Verdampfer?

Verdampfer / Clearomizer die von unten gefüllt werden, werden als BCC Bottom Changeable Coil bezeichnet. Damit ist gemeint das sich der Verdampferkopf direkt auf der Bodenplatte (Basis) befindet. Bei diesem Verdampfertyp ist der Kopf , wenn er sich im Verdampfer befindet, von einer Röhre die aus Kunststoff, Metall oder Glas ist, umschlossen. Die Distanz zwischen dem Verdampferkopf und dem Mundstück ist lang genung um den Dampf etwas abzukühlen. Es gibt viele Dampfer die dies bevorzugen.

Zu den BCC Verdampfer gehören: Innokin iClear30, Kanger Pro Tank2, Kanger T3S , Vision V.Tox, Vision Victory BBC Tank, Vision V.Tox

Was ist ein Top Coil Verdampfer?

Verdampfer / Clearomizer die von oben befüllt werden, werden als Top Coil bezeichnet. Damit ist gemeint das sich der Verdampferkopf direkt unter dem Mundstück befindet. Der Verdampferkopf selbst, befindet sich auf einer Metallröhre die Luftzufuhr und Strom zum Kopf transportiert.Durch die kurze Distanz vom Kopf zum Mund ist der Dampf wesentlich wärmer als bei BCC Verdampfern. Viele Dampfer bevorzugen diese Variante des Dampfens.

Zu den Top Coil Verdampfern gehören: Innokin iClear 16, Vision CE4+ V2, Vision CE5+ V3, Vision Nano, Vision VT Tank, Vision Vivi Nova

Eine gute Beschreibung und Informationen zu e-Zigaretten Verdampfer finden Sie hier